Lesegruppe Modern Monetary Theory (MMT)

Lesegruppe Modern Monetary Theory (MMT)

Mythen der Neoklassik   Warum ist die Annahme falsch, dass der Staat nicht mehr Geld ausgeben soll, als er einnimmt, wie wortführende Ökonom*innen geltend machen? Die Modern Monetary Theory (MMT) stellt dieses Verständnis vom Kopf auf die Füsse, mit grossen Konsequenzen für das Denken makroökonomischer Zusammenhänge. Angesichts der dringenden Fragen von Staatsausgaben in Zeiten der…

Economiefeministe, die Plattform für feministische Ökonomie

Economiefeministe, die Plattform
für feministische Ökonomie, ist da

Mit Economiefeministe entsteht ein Ort, an dem ökonomisches Wissen aus feministischer Perspektive gesammelt, systematisiert, geschaffen, vermittelt und diskutiert wird. Für die Schweiz und darüber hinaus dient Economiefeministe dem Wissensaustausch, der Zusammenarbeit und der Vernetzung von Wissenschafter*innen, Aktivist*innen, Gruppen, Institutionen und weiteren Interessierten. Wir erarbeiten Grundlagenwissen, entwickeln Bildungsangebote und machen Veranstaltungen. Interessiert? Economiefeministe befindet sich im…