Dossier Modern Monetary Theory (MMT)

Modern Monetary Theory

Modern Modetary Theory – feministisch fruchtbar machen Artikelserie zu feministischen Perspektiven auf Geldpolitik im WIDERSPRUCH 77 – Beiträge zu sozialistischer Politik: Schwerpunkt Geld.Macht.Politik   Der Staat darf nicht mehr Geld ausgeben, als er einnimmt. So ein hartnäckiger Glaubenssatz der neoklassischen Wirtschaftslehre. Angesichts der Corona-Krise war jedoch plötzlich alles ein bisschen anders. Die vorherrschende Ideologie vom…

Lesegruppe Modern Monetary Theory (MMT)

Lesegruppe Modern Monetary Theory (MMT)

Warum ist es falsch anzunehmen, dass ein Staat sich nicht verschulden soll? Warum muss er ausgerechnet in der Krise Geld ausgegeben? Dass der gesetzlich festgelegte Ausgabenstopp des Staates für die Corona-Krisenbewältigung eine Katastrophe ist, zeigen die Vertreter*innen der «Modern Monetary Theory» (MMT), also der modernen Geldtheorie. Sie zu verstehen, hat sich eine Lesegruppe zum Ziel gesetzt,…