Economiefeministe bei Radio RaBe zur Altersvorsorge

Altersvorsorge: Reform aus feministischer Sicht.

Altersvorsorge: Reform aus feministischer Sicht.   Im Zentrum der aktuellen Diskussion zur AHV-Revision steht unter anderem die Rentenaltererhöhung der Frauen, die zur «Stabilisierung» der Altersvorsorge beitragen soll. «Skandalös», findet Anja Peter. Die Frauen hätten ihren Beitrag längst geleistet. Statt darüber nachzudenken, was an Frauen weiter gespart werden könnte, sollte die Frage im Zentrum stehen, wie…