Postwachstum: Degrowth aus der Perspektive der feministischen Ökonomie

Postwachstum aus feministischer Perspektive

Aktuelle Auseinandersetzungen um einen grundlegenden gesellschaftlichen Wandel   Die im Denknetz-Jahrbuch 2021 versammelten Beiträge zeigen die Reichhaltigkeit der Debatte um Postwachstum (Degrowth) auf, beleuchten verschiedene Aspekte genauer und ermöglichen neue – theoretische wie praxisnahe – Perspektiven auf gesellschaftliche Alternativen abseits des Wachstumszwangs.  Johanna Herrigel und Anja Peter von Economiefeministe arbeiten in ihrem Beitrag feministische Überlegungen…