Rezensionen

Ökonomie des Versorgens ‒ Feministisch-kritische Wirtschaftstheorien im deutschsprachigen Raum

Mit dem Sammelband Ökonomie des Versorgens ‒ Feministisch-kritische Wirtschaftstheorien im deutschsprachigen Raum erschien Ende Sommer 2019 ein Buch, bei dem es sich zweifelsohne um eine wertvolle Pionierinnenleistung handelt. Denn es versammelt Beiträge von Wissenschaftlerinnen aus drei Generationen, die Einblick in ihre Zugänge und Theorien aus kritisch-feministischer Perspektive gewähren, an denen sie meist schon viele Jahre, wenn nicht Jahrzehnte arbeiten.

Newsletter

Bleib auf dem Laufenden und abonniere unseren Newsletter.