Es braucht eine Revolution der Altersvorsorge

Es braucht eine Revolution der Altersvorsorge

Ideen zur Verringerung des Gender Pension Gaps   Im Artikel Es braucht eine Revolution der Altersvorsorge von Christine Annette Bloch, publiziert bei elleXX, nimmt Danielle Axelroud Stellung zum Altersvorsorgesystem in der Schweiz und skizziert mögliche Lösungen zur Verringerung des Gender Pension Gaps. Weshalb Fragen zu Einkommensverteilung und Vorsorge nicht individuell gelöst werden können, insbesondere in…

Kinderbetreuung: Was wir von Norwegen lernen können

Kinderbetreuung

Kinderbetreuung: Was wir von Norwegen lernen können   Im Bereich der Kinderbetreuung gelten die nordischen Staaten häufig als Vorbild, gerade auch im Vergleich zu den Realitäten in der Schweiz. Wie funktioniert die Kinderbetreuung in Norwegen? Was sind die politischen Rahmenbedingungen? Und wie ist sie finanziert? Diesen Fragen ist Anne Lise Ellingsæter, emeritierte Profession für Soziologie…

Postwachstum: Degrowth aus der Perspektive der feministischen Ökonomie

Postwachstum aus feministischer Perspektive

Aktuelle Auseinandersetzungen um einen grundlegenden gesellschaftlichen Wandel   Die im Denknetz-Jahrbuch 2021 versammelten Beiträge zeigen die Reichhaltigkeit der Debatte um Postwachstum (Degrowth) auf, beleuchten verschiedene Aspekte genauer und ermöglichen neue – theoretische wie praxisnahe – Perspektiven auf gesellschaftliche Alternativen abseits des Wachstumszwangs.  Johanna Herrigel und Anja Peter von Economiefeministe arbeiten in ihrem Beitrag feministische Überlegungen…